Was ist die Microsoft AppSource?

Bei der AppSource von Microsoft handelt es sich um einen Store für Apps von Microsoft, für z. B. Azure-Webanwendungen, Office 365Power BIDynamics 365 usw. Der Store ist sozusagen eine Kombination von Marktplätzen für verschiedene Systeme. 

Wissenswert: Microsoft AppSource macht es einfacher zu Microsoft Business-Software zweckgebundene Erweiterungen hinzuzufügen und Apps auf dem Smartphone oder Tablet zu installieren, da der Zugriff direkt in den einzelnen Anwendungen verlinkt ist und man direkt nach Erweiterungen suchen und seinem System einfach per Klick hinzufügen kann. 

WIE KANN DIE MICROSOFT APPSOURCE AUFGERUFEN WERDEN? 

Zur Microsoft AppSource kann entweder direkt über die Webseite https://www.appsource.om Im Browser navigiert werden oder über die Erweiterungsverwaltung direkt in Dynamics 365, Power BI oder Office 365. Um die AppSource über die genannten Programme aufzurufen, muss man nur im Menü auf „Get Apps“ klicken, um seine Software mit wenigen Klicks zu personalisieren und individuell auf seine Bedürfnisse anzupassen, indem man das Angebot an Apps durchsucht und sie gewünschten direkt installiert. 

WELCHE VORTEILE BIETET DIE MICROSOFT APPSOURCE? 

Dank der Microsoft AppSource lässt sich die führende Software von Microsoft personalisieren und individualisieren und an die individuellen Bedürfnisse anpassen, was eine effizientere Nutzung erlaubt.  

Die Apps in Microsoft AppSource lassen sich einfach und unkompliziert mit wenigen Klicks installieren. 

Die Microsoft AppSource ermöglicht Ausgaben, für nicht benötigte Funktionen zu vermeiden, da die Apps stets nur eine abgegrenzte Funktion beinhalten, die in sich geschlossen ist. 

Der Store bietet die Möglichkeit Apps zu testen, da die Anbieter diese entweder komplett kostenfrei oder mit einem kostenlosen Testzeitraum anbieten. Sagen Sie dem Nutzer zu, können Sie später als Dienst gekauft werden.  

Fazit: Die Angebote aus der Microsoft AppSource und AplpExchance sind sehr ähnlich, unterscheiden sich aber dann doch wieder deutlich. Die Angebote in der AppSource sind aktuell noch nicht genauso umfangreich wie bei Salesforce. Allerdings sind die Kosten geringer und die Bedienung nutzerfreundlicher.